Vor einigen Monaten habe ich beim Trödler um die Ecke eine Reise mit der Zeitmaschine gewonnen und ein 70 Jahre altes Album von Göttingen 05 gefunden. Das Album zeigt Spielszenen aus der Oberliga Nord und damit viele Plätze Norddeutschlands,  die auf dieser Seite eine Rolle spielen. Die erste Fahrt führt in eine Stadt, die wir auf unserer Liste noch abhaken müssen.

Weserstadion Bremen Oberliga Nord 1948/49

Damals lief das Weserstadion noch nicht Gefahr, den Vornamen Wohninvest zu bekommen. Wenige Wochen später trat 05 in Osnabrück an.

VfL Osnabrück Oberliga Nord 1948/49

Die Bremer Brücke aus dem Oktober 1948 hat mit der von heute natürlich nichts mehr zu tun. Nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga sind weitere Anpassungen erforderlich.

Affenfelsen Osnabrück

Im November 1948 musste Göttingen 05 auf Sankt Pauli antreten. Heute wie damals ist der Flakturm IV (ein 1942 erbauter Hochbunker) markant für das Heiligengeistfeld.

FC St. Pauli 1948/49

Millerntor FC St. Pauli

Der Sportplatz Marienthal war die Heimat Concordia Hamburgs. Inzwischen entstehen Villen auf dem einst so traditionellen Platz in Wandsbek.

Concordia Hamburg Oberliga Nord 1948-49

Stadion Marienthal Concordia Hamburg

Stadion Marienthal Concordia Hamburg

Die Oberliga Nord in der Saison 1948/49 (mit anderen Datierungen) auf Ifosta.de.

Göttingen 05 Oberliga Nord 1948-49